Grauer Star: andere Behandlungsmöglichkeiten

Was kann man gegen den Grauen Star, abgesehen von der Operation, noch tun? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Muss man den Grauen Star operieren? Kann man ihn nicht auch anders aufhalten?

Nein, die einzige nachweisbar erfolgreiche Behandlungsmethode des Grauen Stars ist tatsächlich die Operation. Das sagt zumindest die Schulmedizin. Augentropfen oder andere Mittel können die Linsentrübung nach heutigem wissenschaftlichen Kenntnisstand weder bessern noch ihr Fortschreiten aufhalten.

Weiterlesen: Muss man den Grauen Star operieren? Kann man ihn nicht auch anders aufhalten?

   

Kann man den Grauen Star mit Akupunktur behandeln?

Die Linsentrübung beim Grauen Star wird häufig auf eine Verlangsamung bzw. Störung des Stoffwechsels der Linse zurückgeführt. Da dies ein Ausdruck eines gestörten Stoffwechsels im Körper sein kann, liegt es nahe, stoffwechselfördernde Therapieverfahren als sinnvolle Ergänzungsmaßnahme in Betracht zu ziehen. Dazu zählt auch die Akupunktur.

Weiterlesen: Kann man den Grauen Star mit Akupunktur behandeln?

   
Anzeigen