RAST-Test

Der RAST-Test (Radio-Allergo-Sorbent-Test) ist ein Allergietest zum Nachweis spezifischer IgE-Antikörper im Blut. Es lässt sich damit also nachweisen, ob eine Allergie gegen einen ganz bestimmten Stoff vorliegt.

Bei einer Allergie vom Sofort-Typ (z.B. Heuschnupfen, allergisches Asthma) bilden sich IgE-Antikörper gegen den Fremdstoff. Diese IgE-Antikörper sind spezialisiert auf die (fälschliche) Abwehr dieses einen Fremdstoffes. Sie sind also hochspezifisch und können im RAST-Test nachgewiesen werden.

Insgesamt ist der RAST-Test aber eher etwas für Ausnahmefälle, weil es für die üblichen Verdächtigen (Pollen & Co.) einfachere Allergietests gibt.

Autor:

Anzeigen