Woran erkennt man eine Nesselsucht?

Eine Nesselsucht, oder medizinisch Urtikaria, ist eine entzündlich-allergische Reaktion der Haut, deren Leitsymptom die typischen sogenannten Quaddeln sind. Charakteristisch für eine Nesselsucht sind die folgenden Beschwerden:

  • gerötete oder weißliche, meist deutlich tastbare Quaddeln (sieht aus wie nach Kontakt mit Brennessel, daher auch der Name)
  • linsengroß oder auch größer, mitunter ineinander laufend
  • am gesamten Körper möglich
  • starker Juckreiz
  • bei Kindern häufig im Anschluss an einen Infekt, aber auch allergisch bedingt

Autor: Dr. Hubertus Glaser

Anzeigen