Einzelne Heuschnupfen-Medikamente

Was für ein Heuschnupfen-Mittel ist DNCG?

DNCG steht für Dinatrium chromoglicicum. Da sich das kein Mensch merken kann, wird der Wirkstoff meist DNCG oder Cromoglycinsäure genannt. DNCG verhindert, dass der Botenstoff Histamin aus den Mastzellen ausgeschüttet wird.

Weiterlesen: Was für ein Heuschnupfen-Mittel ist DNCG?

   

Was bewirkt die Nasensalbe Nasulind®?

Nasulind® enthält als Wirkstoffe die ätherischen Öle von Pfefferminze und Thymian. Beide Arzneipflanzen wirken lindernd auf Entzündungen der Nasenschleimhaut und der oberen Atemwege. Und auch auf Heuschnupfen-Beschwerden.

Weiterlesen: Was bewirkt die Nasensalbe Nasulind®?

   
Anzeigen