Allergie-Verhütung im Alltag

Wie kann man in der Wohnung die Staubbelastung verringern?

Wenn es um die Verhütung der Hausstaubmilben-Allergie geht, ist gerade im Schlafzimmer "weniger mehr". Um so weniger Polstermöbel und sonstige Staubfänger Sie dort stehen haben, um so besser. Und geradezu verboten sind gepolsterte Bettgestelle.

Weiterlesen: Wie kann man in der Wohnung die Staubbelastung verringern?

   

Wie lüftet man richtig (gegen Hausstaubmilben und Schimmelpilze)?

Beim Lüften kommt es darauf an, einen guten Luftaustausch zu gewährleisten, dabei aber die Räume nicht zu sehr auszukühlen und vor allem dennoch trocken zu halten. Denn sowohl Milben als auch Schimmelpilze fühlen sich in feuchtem Milieu deutlich wohler als in trockener Umgebung.

Weiterlesen: Wie lüftet man richtig (gegen Hausstaubmilben und Schimmelpilze)?

   

Was sind typische Schimmelpilzstandorte – und Maßnahmen dagegen?

Zu Schimmelpilzbefall kommt es vor allem bei übermäßiger Feuchtigkeit. Häufige Ursachen sind erhöhte Luftfeuchtigkeit und mangelnde Belüftung in Innenräumen.

Weiterlesen: Was sind typische Schimmelpilzstandorte – und Maßnahmen dagegen?

   

Was versteht man unter einem Encasing?

Encasings sind allergendichte Schutzbezüge für Matratzen, die als Präventionsmaßnahme bei Hausstaubmilben-Allergie zum Einsatz kommen. Das Spannbetttuch wird über diese Hülle gezogen.

Weiterlesen: Was versteht man unter einem Encasing?

   

Was bringen Luftreinigungsgeräte in der Wohnung gegen Allergien?

Gerade bei Hundehaar- oder Katzenhaarallergie ist die Neigung natürlich groß, auf "schnelle und einfache" Lösungen zurückzugreifen, statt sich mit der belastenden Frage auseinanderzusetzen, ob das Tier weggegeben werden muss. Genau damit verdienen die Hersteller von Luftreinigungsgeräten gegen Allergien ihr Geld.

Weiterlesen: Was bringen Luftreinigungsgeräte in der Wohnung gegen Allergien?

   
Anzeigen